Altstadt-Buchhandlung Dichtung & Wahrheit
Apfelwein und "Räuberschoppen"

...eine lange Geschichte. Apfelwein ist ein Teil unserer genußvollen, hessischen Landestradition. Noch in den 60er Jahren reifte in fast allen Wächtersbacher Kellern ein Fäßchen des Nationalgetränkes, in unserem kleinen Städtchen gab es gar drei gewerbliche Keltereien.
Einen Teil dieser Landeskultur halten wir bis heute lebendig. In jedem Herbst feiern wir rund um unsere Buchhandlung ein Kelterfest, bei dem wir den mittlerweile legendären "Wächtersbacher Räuberschoppen" keltern. Einen Apfelwein also, der laut alten Hessen der Allerbeste sein soll, da er ausschließlich aus "gepumpte" und "geschlonzte Äppel" zustandekommt. Darüber hinaus sind wir "Schoppenstation" der Maintaler Kult-Kelterei Jörg Stier. Sie können also jederzeit einen kellerfrischen und handwerklich hergestellten Schoppen bei uns bekommen.
Verschiedene Veranstaltungen mit Keltermeistern oder Wirtsleuten, zu deren Passion es gehört, die hessische Landeskultur zu erhalten, runden das apfelige Bild ab. Und wenn dann noch Künstler wie der hessische Liedermacher Rainer Weisbecker oder "Bees denäwe" dazukommen, dann zeigt sich die Überlegenheit unserer Landeskultur über das weiß-blaue, austauschbare Oktoberfest-Einerlei.